G + J Entertainment Media: Vollständige Modernisierung der Server

„Es ist unser erklärtes Ziel, unser Leistungsspektrum für die Entertainmentindustrie in den elektronischen Kanälen weiter auszubauen. Dafür ist eine leistungsfähige und zukunftssichere IT-Infrastruktur  unverzichtbar, deren Modernisierung wir seit 2009 konsequent vorangetrieben haben. Mit dem von IS4IT gemeinsam mit NetApp entwickelten Storage-Konzept konnte der ‚letzte Bauabschnitt‘ beendet werden. Wir verfügen jetzt über eine hochperformante und ausfallsichere Gesamtlösung, die sämtliche aktuellen Anforderungen abdeckt, unserem rasant ansteigenden Datenvolumen gewachsen und damit auch langfristig tragfähig ist. Die praxisorientierte Zusammenarbeit hat mich in dem Projekt wirklich begeistert. Es wurde nicht theoretisiert, unser Bedarf wurde hands-on und lösungsorientiert umgesetzt. Ich kann IS4IT für vergleichbare Projekte nur empfehlen und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in der Zukunft.“ Hans-Hermann Kirchhoff, Leiter IT/CIO

Unbenanntt

Projektziele/Herausforderungen

1. Modernisierung der Infrastruktur sollte auch bei Storage abgeschlossen werden.
2. Das Bestandssystem, das die Grundlage der Online-Auftritte (kino.de und mediabiz.de) des Verlags bildet, stieß an Kapazitätsgrenzen. Das Datenvolumen bot kein Optimierungspotenzial.
3. Die hohe Frequenz an Besuchern, das stetige Datenwachstum durch Filme, Videos und Bilder machte den Ausbau dringend erforderlich, eine Erweiterung war nicht wirtschaftlich sinnvoll.
4. Ausfallsicherheit bzw. Hochverfügbarkeit ließen sich aufgrund der veralteten Technologie nur eingeschränkt  umsetzen. VMware war bereits im Einsatz, eine Storage-Virtualisierung war hingegen nicht möglich.
5. Die neue Lösung sollte bei leichter Administrierbarkeit effiziente Möglichkeiten für Exchange-Virtualisierung, virtuelle Maschinen, Replikationen sowie Backup für virtuelle Systeme bieten und gleichzeitig die hohe Verfügbarkeit und Performance der Webseiten sicherstellen.

Entscheidung für IS4IT

1. Empfehlung von NetApp für IS4IT als Vor-Ort-Dienstleister
2. Gesamtlösung mit bedarfsgerechtem Preis-Leistungs-Verhältnis
3. Ein alternativer Anbieter stellte ein Konzept vor, das weit über die Anforderungen hinausging
4. Hohe technische Kompetenz und Flexibilität der Mitarbeiter bereits in der Vertriebsphase offensichtlich
5. IS4IT präsentierte sich im Vorfeld als professionell, äußerst kundenorientiert und termintreu, was sich im Projekt bestätigte

Lösungen

1. Implementierung von zwei NetApp High-Availability-Systemen, d.h. zwei vernetzte und gespiegelte  Storagesysteme mit Speicherplatzoptimierung
2. Primärstorage

  • FAS2240 Storagesystem mit 2 DiskShelfs
  • 24 x 2 TB SATA Festplatten im Kopf
  • 24 x 2 TB SATA Festplatten im DiskShelf 1
  • 24 x 900 GB SAS Festplatten im DiskShelf 2

3. Sekundärstorage

  • FAS2240 Storagesystem mit 1 DiskShelf
  • 24 x 3 TB SATA Festplatten im Kopf
  • 24 x 3 TB SATA Festplatten im DiskShelf

4. NetApp Virtual Storage Console, SnapVault Integration
5. Einsatz von VMware Virtual Machines auf der Storage-Umgebung

Nutzen

1. Durchgängige Modernisierung der gesamten Basistechnologie – Für Kunden und Interessenten des Online-Angebots ist die performante Nutzung der Online-Plattformen rund um die Uhr sichergestellt.
2. State-of-the-Art im Bereich Hochverfügbarkeit und Backup – Optimierte Replikations- und Datensicherungskonzepte minimieren Ausfallrisiken.
3. Vollständige Virtualisierung der IT-Infrastruktur jetzt bis zum Storage – Beim Ausfall eines der Blades im Cluster kann problemlos und vollständig umgeschaltet werden.
4. Effiziente Administration – Dank der NetApp Virtual Storage Console können Komplexität und damit Kosten virtualisierter VMware Infrastrukturen reduziert werden.
5. Investition in die Zukunft – Die skalierbare Lösung, die auch für weiteres Wachstum durch den Ausbau des Leistungsspektrums ausgelegt wurde und ebenfalls einen fünfjährigen Wartungsvertrag umfasst, sorgt für Zukunftssicherheit in der weiteren IT-Planung

Titelbild Quelle: Pixabay.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Details ansehen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Schließen